Kindergarten “Bundestag”: Nimmt jetzt auch Kinder unter drei.

So oder so ähnlich müsste wohl alle vier Jahre wieder das Motto heißen, unter dem der deutsche Bundestag während der Wahlkampfzeit zusammen kommt. Da geht es dann offenbar nicht mehr ums regieren, sondern darum dem anderen zu zeigen, dass er nichts zu vermelden hat.

So steht z.B. eine längst fällige Reform an, und das ist eine vollkommene Gelegenheit dem Koalitionspartner zu zeigen, dass es ohne die Zustimmung der jeweils anderen nicht geht. Nicht, dass es eine Rolle spielen würde, ob tausende Bürger davon profitierten. Nicht, dass es überhaupt eine Rolle spielt, was in den Papier denn nun drin steht. Wichtig ist nur, dass man es ablehnen kann.

Mama, der hat meine Bauklötze geklaut!

Hinterlasse einen Kommentar