Archiv nach Kategorien Gesellschaft

Weltfrauentag ist Blödsinn

Ja, ich weiß, ich bin spät dran. 😉 Leider bin ich bisher nicht dazu gekommen, darüber zu schreiben. Und bevor sich jetzt jemand aufregt: Das hat nichts damit zu tun, dass ich Frauenrechte ablehne! Überall auf der Welt wird gegen Menschenrechte verstoßen. Überall auf der Welt gibt es Menschen, die zu Unrecht benachteiligt werden, die […]

Den Crackern „Danke“ sagen.

Zur Zeit ist ja großes Geschrei, weil Gruppen wie „Anonymous“ und „LulzSec“ alles Mögliche hacken: Sony, die CIA-Website, verschiedene Online-Spiele. Und alle haben Angst. Oder? Nicht wirklich. Diese Leute mögen einfache Scriptkiddies sein, ja. Vielleicht werden sie irgendwann erwischt, ja. Und vielleicht werden wir dann, wie schon einmal (wer den Link hat, kriegt ’nen Keks) […]

Atomkraft? Ja, bitte!

Immer gegen den Strom, weil’s so schön ist? Nicht unbedingt, aber irgendetwas muss es ja geben, worin der Titel „Krawallursache“ seine Berechtigung findet. 😉 Seien wir ehrlich: Wer wagt es sich für Atomkraft auszusprechen, während in Japan Kraftwerke in die Luft fliegen? Eben! Ist es nicht interessant wie plötzlich, alle ihre Meinung ändern? Wie die […]

Hirn aus! Der Ball rollt!

Traurig aber wahr. Wie ein Nebelschleier legt sich der Fußball-Wahnsinn um den Verstand der Leute und macht sie zu willenlosen Mitläufern, die ihrem Herdentrieb folgen. Selbst (vermeintlich) erwachsene Menschen sind sich nicht zu schade, mit ballförmiger Mütze und Deutschland-Schminke im Gesicht am Supermarkt an der Kasse zu sitzen. Menschen, für die ich heute nicht einmal […]

USA – Wo die Dummheit zuhause ist

Eigentlich sind Kinderschutzgesetze und Paragraphen gegen Kinderpornografie ja mal dafür gedacht gewesen, Kinder vor sexueller Ausbeutung durch andere, meist Erwachsene, zu schützen. Wie gesagt – eigentlich. Doch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten beweist uns wieder einmal, dass dieser Gedanke wohl völlig falsch ist, und dass es auch anders geht. Zum Beispiel indem man ein Kind […]

Traurig…

… wie weit es schon wieder gekommen ist, dass Deutsche in den USA um Asyl ersuchen, weil Deutschland es nicht schafft, die Nazis weg zu sperren. Irgendwie schon eine Schande für unser Land.